Vegane Kürbis „Mac and Cheese“

 

Vegane Kürbis „Mac and Cheese“  

 

Heute haben wir ein richtig leckeres, veganes Soulfood für euch: vegane Kürbis „Mac and Cheese“. Dieses Gericht ist histaminarm, vegan und unglaublich lecker!  

 

Dieses Rezept ist   

  • vegan 
  • geeignet für eine histaminarme Ernährung   
  • laktosefrei  

   

Zubereitungszeit   

20 Minuten + 20 Minuten Backzeit 

   

Zutaten für 1-2 Personen 

  • 150 g Dinkelnudeln (Makkaroni) 
  • 2 EL Haferfrischkäse (1)  
    oder 100g veganer Schmelz-Käse auf Kokosbasis (1) 
  • 170 g Hokkaido Kürbis 
  • 30 g Kokosöl 
  • 2 TL HistaFood Bio GemüseBrühe 
  • ½ TL Paprikapulver 
  • ½ TL Kurkumapulver 
  • 30ml Acerolasaft 
  • 1 Knoblauchzehe (1) 
  • Etwas frische Petersilie 

 Vegane Kürbis Mac and Cheese.jpg

Zubereitung   

  • Dinkelnudeln nach Packungsanleitung kochen 
  • Kürbis waschen, putzen und fein reiben 
  • Backofen auf 200 ° C Ober-/Unterhitze vorheizen 
  • Haferfrischkäse, Kürbis, Kokosöl, HistaFood Bio GemüseBrühe, Paprikapulver, Kurkumapulver, Acerolasaft und Knoblauchzähe in einem Mixer fein pürieren 
  • Nach Bedarf ggf. etwas Wasser hinzufügen 
  • Die Nudeln in eine Auflaufform geben und mit den pürierten Zutaten verrühren 
  • Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 20 Minuten backen  
  • Aus dem Ofen holen und mit frischer, gehackter Petersilie servieren 

 

Unser HistaFood-Tipp 

Für eine glutenfreie Alternative kannst du statt Dinkelnudeln zum Beispiel Reisnudeln verwenden. 

 

 

 

 

Zubereitet mit

Bio GemüseBrühe

Bio GemüseBrühe

9 Bewertungen
6,90 €
31,36 € / kg
Zum Produkt
  

 

Anmerkung zu unseren Rezepten:
Wir setzen ausschließlich Zutaten aus der SIGHI Liste Kategorie 0 und 1 ein. Bitte beachte immer Deine individuelle Verträglichkeit.

Weitere Produkte aus dem Shop

Melde Dich zum HistaFood-Newsletter an und erhalte 10 % Rabatt auf Deine erste Bestellung!