Gebratener Reis mit Rindfleisch

 

Dieser gebratene Reis mit Rindfleisch ist ein tolles Herbstgericht.
Schön deftig mit einer feinen süßen Note.  Probiere es unbedingt aus!

 

Dieses Rezept ist   

  • geeignet für eine histaminarme Ernährung   
  • laktosefrei 
  • glutenfrei 

   

Zubereitungszeit   

20 Minuten 

   

Zutaten für 1 Person 

 

Für den Bratreis

  • 200 g Basmatireis 
  • 1 EL laktosefreie Butter 
  • 200 g Rinderminutensteaks 
  • 20 g Speisestärke (Mais oder Kartoffel) 
  • 100 g Zuckermais (TK oder frisch) 
  • 1 Frühlingszwiebel (1) 
  • Etwas Bratolivenöl 

 

Für die Soße  

 

Gebratener Reis mit Rindfleisch

Zubereitung 

  • Basmatireis nach Packungsanleitung kochen 
  • Rinderminutensteaks in feine Streifen schneiden und mit Speisestärke verrühren 
  • In einer beschichteten Pfanne etwas Bratolivenöl erhitzen und die Rinderminutensteak Streifen darin scharf anbraten 
  • Den gekochten Reis mit einer Gabel auflockern und in die Pfanne geben 
  • Zuckermais und Butter hinzufügen 
  • Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse geben 
  • Mit HistaFood Bio AsiaSoße und Honig verrühren und zu dem Reis hinzufügen 
  • Mit gehackten Frünlingszwiebeln servieren 

 

 

Unser HistaFood-Tipp 

 

Du kannst diesen gebratenen Reis auch vegetarisch zubereiten. Statt Rinderminutensteaks kannst du z.B. Brokkoli Röschen verwenden.  

 

 

 

Zubereitet mit

Bio AsiaSoße

Bio AsiaSoße

18 Bewertungen
5,49 €
37,86 € / l
Zum Produkt
  

 

Anmerkung zu unseren Rezepten:
Wir setzen ausschließlich Zutaten aus der SIGHI Liste Kategorie 0 und 1 ein. Bitte beachte immer Deine individuelle Verträglichkeit.

Weitere Produkte aus dem Shop

Melde Dich zum HistaFood-Newsletter an und erhalte 10 % Rabatt auf Deine erste Bestellung!