Lebkuchen Plätzchen

 

Hast du schon einmal histaminarme Lebkuchenplätzchen gebacken?
Mit diesem Rezept sind sie schnell zubereitet und sehr lecker! 
 

 

Dieses Rezept ist   

  • geeignet für eine histaminarme Ernährung 
  • laktosefrei 
  • vegetarisch 

   

Zubereitungszeit   

30 Minuten + 1 Stunde Teig kaltstellen 

   

Zutaten für 3-4 Personen 

  • 120 g Honig 
  • 80 g Butter (laktosefrei)
  • 50 g Kokosblütenzucker 
  • 1 EL Wasser 
  • 320 g Dinkelmehl 
  • 2 TL Ingwer (1), gemahlen 
  • 2 TL Zimt, gemahlen 
  • 1 Eigelb 

 

Zuckerguß  

  • 200 g Puderzucker 
  • Etwas Wasser 

 

Lebkuchen histaminarm.jpg 

Zubereitung 

  • Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten 
  • Sollte der Teig noch zu klebrig sein, nach und nach etwas Mehl hinzufügen, bis er nicht mehr an den Händen klebt 
  • In Frischhaltefolie packen und ca. 1 Stunde kaltstellen 
  • Aus dem Kühlschrank nehmen und erneut kurz kneten 
  • Ca. 0,5 cm dick ausrollen und Lebkuchenmänner ausstechen 
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 8 Minuten backen 
  • Den Zuckerguß aus Puderzucker und Wasser zubereiten  
  • Er sollte sehr zäh sein 
  • Damit den Lebkuchenmännern Gesichter bemalen 
  • Trocknen lassen und servieren 

 

Unser HistaFood-Tipp 

Für eine vegane Variante kannst du den Honig durch Agavendicksaft, die Butter durch Kokosöl (allerdings nur 50 g) und das Ei durch ein Leinsamen-Ei ersetzen (1 EL Leinmehl + 3 EL Wasser). Für eine fructosearme Variante ersetze bitte alle Zuckerarten durch Reissirup oder Traubenzucker.

 

Anmerkung zu unseren Rezepten:
Wir setzen ausschließlich Zutaten aus der SIGHI Liste Kategorie 0 und 1 ein. Bitte beachte immer Deine individuelle Verträglichkeit.

Weitere Produkte aus dem Shop

Melde Dich zum HistaFood-Newsletter an und erhalte 10 % Rabatt auf Deine erste Bestellung!